Unwetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

05.06. - 06.06.22 Sturmeinsätze im Ortsgebiet

Einsatzbeginn Datum/Uhrzeit:
05.06.2022, 17:14 Uhr
05.06.2022, 17:19 Uhr
05.06.2022, 17:27 Uhr
05.06.2022, 17:43 Uhr
05.06.2022, 17:48 Uhr
05.06.2022, 17:52 Uhr
05.06.2022, 17:53 Uhr
05.06.2022, 18:03 Uhr
05.06.2022, 18:53 Uhr
05.06.2022, 19:03 Uhr
06.06.2022, 16:24 Uhr

Einsatzstichwort:
FW-C-TECHNIK
FW-B-BMA
FW-A2-BRANDG
FW-D-TECHNIK
FW-D-TECHNIK
FW-EREIGNIS
FW-A2-BRANDG
FW-D-EIGEN
FW-D-EIGEN
FW-D-EIGEN
FW-C-EIGEN

Einsatztext:
THL Baum/Ast
Brandmeldealarm
Brand Stromversorgung
THL Sonstiges
Wasserschaden
EREIGNIS
Brand Stromversorgung
Eigenanforderung
Technik Eigenanforderung
Eigenanforderung
Technik Eigenanforderung

Alarmierung über:
Funkempfänger (Kleineinsatz)
Funkempfänger (Sammelruf)
Funksirenen
Funk
Telefon

Einsatzdetails: 
Am 05.06.2022 kam es zu einem starken Sturm über Tirol. Aufgrund der Wetterlage kam es auch zu zahlreichen Einsätzen für die FF Kramsach. Gesamt gab es in dieser Nacht 13 Einsatzstellen abzuarbeiten. 
An der L211 in den Ortsteilen Hagau, Seebühel und Moosen, an der L004 und auf Gemeindestraßen in den Ortsteilen Moosen, Bergfeld und Amerling musste die Fahrbahn von umgestürzten Bäumen befreit werden. Im Ortsteil Kirchfeld kam es zu einem Wasserschaden und im Internat der Glasberufsschule löste die Brandmeldeanlage aufgrund von aufgewirbeltem Staub aus. Weiter wurde um ca. 17:25 Uhr die Hochspannungsleitung im Ortsteil Hagau an mehreren Stellen durch umstürzende Bäume abgerissen. Dadurch kam es in mehreren Ortsteilen zu einem kurzen Stromausfall. Der alarmierte TINETZ-Störtrupp wurde mit Manpower und Licht unterstützt. Dazu wurde der STROMA80 eingesetzt, um kein taktisches Fahrzeug an die Einsatzstelle zu binden. Die Hochspannungsleitung konnte durch die TINETZ kurz nach Mitternacht erfolgreich repariert werden. 

Am 06.06.2022 begannen drei Kameraden bereits am Morgen mit der Drehleiter der FF Rattenberg einige Dächer neben Straßen und Gehwegen zu sichern. Dabei wurden lose Dachplatten entfernt und Löcher geschlossen.
Am Abend wurde nochmals Pageralarm ausgelöst, da zwei Bäume an der Fußgängerbrücke im Ortsteil Amerling umgestürzt waren. Die Bäume konnten zügig entfernt werden. 

Einsatzende 05.06.: 
06.06. ca. 02:30 Uhr

Einsatzende 06.06.: 
ca. 17:15 Uhr

Einheiten an der Einsatzstelle:
FF Kramsach | KDO, RLFA 2000, LFBA, TLFA 3000/200, LAST, MTF, STROMA80
FF Rattenberg | DLK 23-12
TINETZ-Störtrupp 
Polizei

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21

Simple Image Gallery Extended

Nächste Termine

Keine Termine

FF Kramsach auf Facebook