Unwetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

08.11.20 Fahrzeug abgestürzt, L004

Einsatzbeginn Datum/Uhrzeit:
08.11.2020, 19:17 Uhr

Einsatzstichwort:
FW-A234-VERKEHR

Einsatztext:
VU Person eingeklemmt - Fahrzeug abgestürzt

Alarmierung über:
Funkempfänger (Sammelruf)

Einsatzdetails:
Am Abend des 08.11.2020 hieß es für die Kräfte der FF Kramsach noch einmal Ausrücken. Kurz nach 19:00 Uhr befuhr eine 18-jährige Tirolerin mit ihrem PKW die L004 Brandenberger Landessstraße von Brandenberg kommend in Richtung Kramsach. In einer Linkskurve verlor die Fahrzeuglenkerin aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug und stürzte, sich mehrmals überschlagend rund 15m in den Wald ab. Sie wurde durch den Sicherheitsgurt im Fahrzeug gehalten und konnte sich nicht selbst befreien. Es gelang ihr jedoch mittels Handy einen Notruf abzusetzen.
Um 19:17 Uhr wurden die Feuerwehren Brandenberg, Aschau und Kramsach zur Unfallstelle alarmiert. Die ersteintreffende Feuerwehr Brandenberg sicherte das Unfallfahrzeug gegen weiteres abstürzen und begann mit der Patientenbetreuung. Die Lenkerin wurde in Absprache mit dem Rettungsdienst durch die Kräfte der FF Kramsach mittels Spineboard über den Kofferraum befreit. Nach kurzer Versorgung konnte die Patientin mit vereinten Kräften und Unterstützung mit der Motorseilwinde in der Schleifkorbtrage zurück auf die Straße gebracht werden. Dort wurde sie vom Rettungsteam versorgt und mit gottseidank nur leichten Verletzungen ins Krankenhaus transportiert.
Am Fahrzeug entstand Totalschaden.
Die L004 war für die Dauer des Einsatzes komplett gesperrt.

Einsatzende: 
ca. 20:45 Uhr

Einheiten an der Einsatzstelle:
FF Kramsach | KDO, RLF-A 2000, LFB-A
FF Brandenberg | MTF, RLF-A 2000, KLF
FF Aschau | MTF, LFBAW

Text: Presse Polizei / ÖA FF Kramsach
Fotos: ZOOM.Tirol - DANKE!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Simple Image Gallery Extended

 

Nächste Termine

Mo Dez 07 @20:00 - 21:30
Ausschusssitzung FF Kramsach

FF Kramsach auf Facebook