Unwetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

13.04.19 Wissenstest der Feuerwehrjugend in Auffach

 Am 13.04.2019 fand bei lebhaftem Aprilwetter der Wissenstest der Feuerwehrjugend in Auffach statt.

Am 13.04.2019 fand bei lebhaftem Aprilwetter der Wissenstest der Feuerwehrjugend in Auffach statt. Daran teilgenommen haben rund 330 Burschen und Mädchen der Feuerwehrjugend aus den Bezirken Kufstein, Kitzbühel und Lienz im Alter von 11 bis 16 Jahren.

Ziel dieser Veranstaltung war es, das theoretische und praktische Wissen der Jugendlichen in Bezug auf das Feuerwehrwesen und der Ersten Hilfe zu überprüfen. Die Jungfeuerwehrmitglieder traten in den Schwierigkeitsstufen Bronze, Silber und Gold an und erhielten nach erfolgreich abgelegter Prüfung das jeweilige Wissenstestabzeichen.

Den anwesenden Bezirksfeuerwehrfunktionären wurden hervorragende Leistungen geboten. Sie zeigten sich sichtlich zufrieden mit der hohen Teilnehmerzahl, mit dem hohen Ausbildungsstand und der Begeisterung der Feuerwehrjugend. Nach Abschluss der Leistungsprüfung wurden von den Bezirksfeuerwehrkommandanten der drei Bezirke (LBDS Hannes Mayr – Kufstein, OBR Karl Meusburger – Kitzbühel und OBR Herbert Oberhauser – Lienz), dem Bürgermeister der Gemeinde Wildschönau Hannes Eder, dem Landesjugendsachbearbeiter Ing. Manfred Auer und weiteren Ehrengästen die Wissenstestabzeichen an die Teilnehmer überreicht.

Aus dem Bezirk Kufstein nahmen insgesamt 160 Burschen und Mädchen aus mehreren Jugendgruppen teil.

Die FF Auffach bot ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für die Jugendlichen. Kistensteigen, Arbeiten mit der Bergeschere, Fahren mit dem Steiger Wörgl. Ebenso gab es Vorführungen mit dem GTLF der BtF Sandoz Kundl. Ebenso war die Drohne des BFV Kufstein ausgestellt, die Bergrettung und die Grubenwehr aus Schwaz waren anwesend.

Text: ÖA-Team BFV Kufstein - LM Alexander Vergeiner

 

Unsere Mädels und Burschen erreichten 5x Bronze, 4x Silber und 2x Gold - Wir gratulieren!!

Am darauffolgenden Freitag wurden die erreichen Abzeichen nach einer Übung durch unseren Kommandanten HBI René Arzberger, Kdt.-Stv. OBI Alexander Callegari, Schriftführer HV Georg Walcher jun. und die Jugendbetreuer OLM Christof Mooser und FM Franziska Schinnerl an die Jugend übergeben. 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • DSC01015

Simple Image Gallery Extended

Nächste Termine

Do Nov 14 @19:00 - 21:00
ÖFAST
Do Nov 14 @20:00 - 21:00
Fahrzeug- und Gerätetraining
Do Nov 21 @20:00 - 21:00
Übung Technisches Leistungsabzeichen
Mo Dez 02 @20:00 - 22:00
Ausschuss-Sitzung

FF Kramsach auf Facebook